Beatrice Faßbender

geboren 1972 in Reinbek, lebt in Berlin. Neben Gedichtbänden von Jeffrey Yang und Altaf Tyrewala übersetzte sie u. a. »Container« von Max Andersson (aus dem Schwedischen; Reprodukt). 2014 erschien die von ihr herausgegebene Anthologie »New York. Eine literarische Einladung« (Wagenbach). Stipendien im Banff International Literary Translation Centre (Kanada) und im Ledig House, New York.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Altaf Tyrewala
Das Ministerium der verletzten Gefühle
Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender
100 Seiten · Klappenbroschur · fadengeheftet · 150 x 228 mm
Herbst 2013
ISBN 978-3-937834-67-2
EUR 19,00 / sFR 0,00


In den Warenkorb legen Jeffrey Yang
Ein Aquarium
Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender
96 Seiten · Klappenbroschur · fadengeheftet · 150 x 228 mm
2. Auflage
Herbst 2012
ISBN 978-3-937834-57-3
EUR 19,00 / sFR 0,00


In den Warenkorb legen Jeffrey Yang
Yennecott
Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender
116 Seiten · Klappenbroschur · fadengeheftet · 150 x 228 mm
Frühjahr 2015
ISBN 978-3-937834-81-8
EUR 19,00 / sFR 0,00


zur Autorenliste