Hilary Spurling

geboren in England, lebt in London. Sie studierte am Somerville College, Oxford, schrieb als Kritikerin für den Spectator, den Observer und den Daily Telegraph und ist eine der bekanntesten unter Großbritanniens Biographinnen. Ihre Biographie über Ivy Compton-Burnett wurde mit dem Heineman Award und dem Duff-Cooper-Prize ausgezeichnet. 1998 erschien der erste Band ihrer Matisse-Biographie. Für den zweiten Band erhielt sie 2005 den Whitbread Award.


Bisher erschienen:


zur Autorenliste