Christian Hansen

Christian Hansen, 1962 in Köln geboren, lebt in Berlin und Madrid und übersetzt – nach Abstechern in Schauspielerei und Zeitungsredaktion – spanischsprachige Literatur, unter anderem von César Aira, Roberto Bolaño, Alan Pauls und Selva Almada. Ausgezeichnet wurde er für seine Arbeit mit dem Jane-Scatcherd-Preis 2010, dem Europäischen Übersetzerpreis Offenburg 2014 und dem Zuger Anerkennungpreis 2019.


Bisher erschienen:


In den Warenkorb legen Selva Almada
Kein Fluss
Aus dem Spanischen von Christian Hansen
112 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 134 × 200 mm
Auch als E-Book erhältlich
Frühjahr 2023
ISBN 978-3-949203-49-7
EUR 24,00 / sFR 0,00


In den Warenkorb legen Selva Almada
Sengender Wind
Aus dem Spanischen von Christian Hansen
128 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 134 x 200 mm
Als E-Book erhältlich
Frühjahr 2016
VERGRIFFEN
ISBN 978-3-946334-04-0
EUR 0,00 / sFR 0,00


In den Warenkorb legen Julio Cortázar
Unerwartete Nachrichten
Aus dem Spanischen von Christian Hansen
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Michi Strausfeld
264 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 134 × 200 mm
Auch als E-Book erhältlich
Frühjahr 2022
Erscheint am 10. Mai 2022
ISBN 978-3-949203-25-1
EUR 25,00 / sFR 0,00


zur Autorenliste