Termine

Maike Albath stellt »Trauer und Licht« vor

Montag, 20. Mai, 19 Uhr | Berlin
Maike Albath im Gespräch mit Jutta Person
Moderation: Lothar Müller
Italienisches Kulturinstitut, Hildebrandstraße 2, 10785 Berlin
Eintritt frei
www.iicberlino.esteri.it/iic_berlino/de/

Freitag, 14. Juni | Bochum
Janssen Universitätsbuchhandlung, Brüderstraße 3, 44787 Bochum
Details folgen
www.janssen-buecher.buchkatalog.de

Samstag, 13. Juli, 16.15 Uhr | Stuttgart
Moderation: Florian Höllerer
Im Rahmen des »Wetterleuchtens«, dem Sommermarkt für unabhängige Verlage
Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart
Eintritt frei
www.literaturhaus-stuttgart.de

Dienstag, 16. Juli, 19.30 Uhr | Zürich
Open Air, auf Einladung der Buchhandlung Caligramme
Details folgen

Donnerstag, 22. August, 19.30 Uhr | Hamburg
Buchhandlung im JohannisContor, Große Johannisstraße 19, 20457 Hamburg
Details folgen
www.schweitzer-online.de/info/Buchhandlung-Hamburg
Bettina Baltschev stellt »Hölle und Paradies« vor

Dienstag, 21. Mai, 20 Uhr | Berlin
Buchhandlung Der Zauberberg, Bundesallee 133, 12161 Berlin
Eine Veranstaltung der Klaus-Mann-Initiative Berlin, zum 70. Todestag von Klaus Mann
Details folgen
www.der-zauberberg.eu
»Trauer und Licht« von Maike Albath beim Literarischen Terzett

Freitag, 24. Mai, 19.30 Uhr | Berlin
»Was ist denn hier passiert?«
Das Literarische Terzett im Literaturhaus Berlin, Fasanenstraße 23
Mit Jörg Baberowski, Jens Bisky und Elke Schmitter
Besprochen werden:
Wolfgang Schivelbusch »Der Rückzug. Geschichten eines Tabus«
Maike Albath »Trauer und Licht. Lampedusa, Sciascia, Camilleri und die Literatur Siziliens«
Heike B. Görtemaker »Hitlers Hofstaat. Der innere Kreis im Dritten Reich und danach«
Julian Barnes »Die einzige Geschichte«
Herbert Kapfer »1919. Fiktion«
Karten 7 / 4 €
www.literaturhaus-berlin.de
Ursula Muscheler stellt »Das rote Bauhaus« vor

Mittwoch, 29. Mai, 9 Uhr | Ingelheim
Vortrag im Rahmen der Tagung »bauhauspolitik. der neue mensch«
Das Tagungsprogramm und Informationen zu Kosten etc. finden Sie hier.
Fridtjof-Nansen-Akademie für Politische Weiterbildung, Neuer Markt 3, 55218 Ingelheim am Rhein
www.wbz-ingelheim.de/fridtjof-nansen-akademie/ueber-uns/

Donnerstag, 27. Juni, 19 Uhr | Chemnitz
Villa Esche, Parkstraße 58, 09120 Chemnitz
Karten 10 / 5 €
www.villaesche.de
Thomas Sparr stellt »Grunewald im Orient« vor

Sonntag, 2. Juni, 18 Uhr | Berlin
Nicolaische Buchhandlung, Rheinstraße 65, 12159 Berlin
Eine Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin-Brandenburg
Details folgen
Nicolaische Buchhandlung

Donnerstag, 6. Juni, 10 Uhr | Tübingen
Gastvortrag »Über das deutsch-jüdische Jerusalem«
Im Rahmen der Vorlesung »Jesustraditionen im Talmud« von Prof. Dr. M. Morgenstern
Universität Tübingen, Evangelisch-Theologische Fakultät, Seminar für Religionswissenschaft und Judaistik, Theologicum, SR 12
Eintritt frei
[https://uni-tuebingen.de/fakultaeten/evangelisch-theologische-fakultaet/fakultaet/aktuelles/ uni-tuebingen.de/fakultaeten/evangelisch-theologische-fakultaet]

Donnerstag, 6. Juni, 19 Uhr | Stuttgart
Universitätsbibliothek, Vortragssaal im Erdgeschoss, Holzgartenstraße 16, 70174 Stuttgart
Dieser Vortrag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Region Stuttgart und der Gesellschaft für deutsche Sprache Zweig Stuttgart in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Stuttgart
Eintritt frei
www.ub.uni-stuttgart.de

Samstag, 22. Juni, 16 Uhr | Berlin
Im Rahmen der Buchmesse unabhängiger Verlage »Kleine Verlage am Großen Wannsee«
Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, Berlin-Wannsee
Details folgen
www.lcb.de
Björn Frank stellt »Zu Keynes passt das nicht« vor

Donnerstag, 6. Juni, 17.15 Uhr | Kassel
Im Rahmen des CampusFestes der Universität Kassel rund um das Campus Center, Moritzstraße 18
Details folgen
www.uni-kassel.de
Drei Geburtstage bei Marga Schoeller

Dienstag, 12. Juni | Berlin
Die Marga Schoeller Bücherstube wird 90 und hat sich zum Feiern zwei Jung-Jubilare eingeladen: den Verlag Klaus Wagenbach (55 Jahre) und Berenberg (15 Jahre)
Details folgen
www.margaschoeller.de
Claudia Schmölders stellt »Faust & Helena« vor

Donnerstag, 13. Juni, 19 Uhr | Wien
Mit Maria Oikonomou, George Karamanolis und Walter Seitter
Universität Wien, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik, Postgasse 7, 1010 Wien
www.byzneo.univie.ac.at
Vortrag von Ibon Zubiaur: »Heimat in Europa?«

Montag, 24. Juni, 19 Uhr | Würzburg
In der Reihe »Was heißt Heimat?«
Mainfrankentheater, Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Karten 7 €, erhältlich hier
www.mainfrankentheater.de
Schuldt stellt vor: »Hamburgische Schule des Lebens und der Arbeit«

Samstag, 7. September, 19 Uhr | Hamburg
Internationales Maritimes Museum, Wede Fachbuchhandlung, Koreastraße 1, 20457 Hamburg
Details folgen
www.imm-hamburg.de